Eröffnung des Obsthain

  • Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
    Eröffnung des Barfußpfades in Nordenberg
  • Diebach
    Diebach
  • Neusitz
    Neusitz
  • Colmberg
    Colmberg
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Blick über Lauterbach
    Blick über Lauterbach
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
    Historische 8 Frankenhöhe Eröffnung
  • LEADER-Liederbuch
    LEADER-Liederbuch
  • Insingen
    Insingen
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Feuchtwangen
    Feuchtwangen
  • Rothenburg
    Rothenburg
  • Schnelldorf Erlensee
    Schnelldorf Erlensee
  • Blick über Lauterbach, Geslau
    Blick über Lauterbach, Geslau
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl
  • Wörnitz
    Wörnitz
  • Ohrenbach
    Ohrenbach
  • Buch am Wald
    Buch am Wald
  • Schillingsfürst
    Schillingsfürst
  • Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
    Fahrradservicestützpunkt Dinkelsbühl
  • Wettringen
    Wettringen
  • Region an der Romantischen Straße
    Region an der Romantischen Straße
  • Colmberg
    Colmberg
  • Herbstliche Landschaft
    Herbstliche Landschaft
  • Schnelldorf
    Schnelldorf
  • Rothenburg
    Rothenburg
 
| Eröffnung des Obsthain

Am Sonntag, den 16. September 2018, fand die Eröffnung des Obsthains bei Mönchsroth/Dinkelsbühl statt.

Hierzu lud der Obst- und Gartenbauverein mit Kostproben vom Apfel und Apfelmus über diverse Kuchen, frisch gepresstem Apfelsaft bis zum Schnaps ein und bot diverse Merklätter und Publikationen an. Auch die Apfelkönigin der Fränkischen Moststraße war da. 

Außerdem sollte, der Bevölkerung durch diesen Anlass, der beschilderte Obsthain mit 41 Bäumen vorgestellt werden. 

Das Motto des Vereins folgt aus der Satzung von 1921, Seite 1:

"Zu jedem Raum pflanz einen Baum
Und pflege sein er bringt dirs ein."

In diesem Sinne wird die autochtone Blumenwiese mit dem Obsthain gepflegt.